SommerWinter

URLAUBSASSISTENT | SERVICE | SITEMAP | SUCHE

   
 
 


   

Kontakt & Anfrage

Kontaktadressen
Presse
Urlaubswetter
A-Z
virtuelle Karten
Downloads

 

   

Urlaubswetter für die Silberregion Karwendel

Urlaubswetter für die Silberregion Karwendel

Zwischenhoch! - 29.04.2015


6°C/43 F
 
14°C/57 F
    Das Sturmtief, das am Dienstag für das unbeständige Wetter verantwortlich war, zieht rasch weiter und liegt Mittwochfrüh bereits über der Krim. Ihm folgt ein Hoch nach, das Europa auf derselben Bahn von West nach Ost überquert, und das ebenfalls sehr zügig.
Das Hoch bringt uns ruhiges Wetter mit deutlich mehr Sonne als Bewölkung und, da der Regen die Luft rein gewaschen hat, eine sehr klare Sicht.

Bergwetter


1°C/34 F
 
3 Beaufort
    Auch auf den Bergen ist das Wetter vom Mittwoch kein Vergleich mehr mit dem vom Dienstag: Schon in der Nacht hat es weitgehend aufgeklart und nur wenige tiefe Morgennebel sind übrig geblieben. Sie lösen sich bald auf. Die Frostgrenze steigt von morgens 1500m auf 2500m abends und die Fernsicht, die sich bietet, sucht ihresgleichen. Ein geringes Risiko zu Schauern am Nachmittag und Abend bleibt aber.

Weitere Aussichten


13°C/55 F
MI, 29.04.
 
11°C/52 F
DO, 30.04.
    Schwaches Hoch - starke Sonne - nasse Vegetation: Beste Voraussetzungen für abendliche Schauer oder Gewitter! Heute ist die Gefahr zwar noch gering, doch feuchtet sich die Atmosphäre in nächster Zeit durch Verdunstung deutlich an, darüber hinaus rückt vom Atlantik auch noch ein Riesentief näher: Also wirklich nicht die richtige Wetterlage für sonniges Maiwetter!
Dieses beschert uns aber voraussichtlich das Azorenhoch, das sich ab Montag über Mitteleuropa legt und damit auch sogleich die 1. richtige Hitzewelle auslöst!

Mondkalender

      Der zunehmende Mond in der Jungfrau könnte die Nervosität steigern – aber bevor man zu chemischen Beruhigungsmitteln greift, sollte man es mit Johanniskraut-Kapseln versuchen. Sodann wäre streng auf die Ernährung zu achten – denn der Darm reagiert an Jungfrau-Tagen empfindlich. Trinken Sie möglichst 2 bis 3 Liter Kräutertee oder Mineralwasser und legen Sie dazwischen immer wieder mal ein Päuschen ein!

 

Quelle: Privater Wetterdienst, Inh. Bernhard Gorgulla, Klausener Straße 3, A-6020 Innsbruck
Tel 0043(0)512/286308 E-Mail info@auf-wind.at  Internet www.auf-wind.at

   

   


© Tourismusverband Silberregion Karwendel, A-6130 Schwaz, Münchnerstraße 11
Tel 0043(0)5242/63240, Fax 0043(0)5242/63240 99,
info@silberregion-karwendel.at, www.silberregion-karwendel.com

Sitemap | Impressum | Presse | Seite weiterempfehlen | by Web-Style

Deutsch | English | Francais