Schneeschuhwandern in unberührter Natur!

Die Stille des Schnees. Der kalte Schnee knirscht und die Schneekristalle fliegen. Nicht nur Tourengeher können das erleben.

Immer mehr Wintergeniesser sind mit Schneeschuhen unterwegs. Der Reiz der gemütlichen Wanderungen über unberührte Schneedecken ist, dass Sie Plätze erleben können, die im Winter sonst unerreicht bleiben. Gerade die Almgebiete bieten sich bei guter Schneelage hervorragend an: Zuerst mit den Schneeschuhen stapfen, die Sonne bei einer kurzen Rast vor einer Almhütte geniessen und dann weiter zu einer urigen Einkehr mit Tiroler Spezialitäten.

Ein speziell beschildeter Schneeschuhwanderweg ist in Weerberg eingerichtet. Ab dem Gasthof Schwannerwirt weisen Ihnen die Schilder den Weg durch die verschneite Landschaft.

Anspruchsvolle Touren erleben Sie mit einem Wanderführer in kleinen Gruppen. Schneeschuhe und Wanderstöcke werden zur Verfügung gestellt. Anmeldung im Tourismusverband.

Besonderer Tipp: Unser kostenloses Freizeitprogramm für Gäste beinhaltet zahlreiche geführte Schneeschuhwanderungen!

Geniessen Sie im Rahmen unserer unserer Winter-SILBERcard eine Schneeschuhwanderung.

In den örtlichen Skischulen im
Sportfachhandel oder beim Tourismusverband können Sie Schneeschuhe ausleihen.

Artikel drucken Fenster schliessen

Tourismusverband Silberregion Karwendel, A-6130 Schwaz, Münchnerstraße 11
Tel 0043(0)5242/63240, Fax 0043(0)5242/63240 99
E-Mail info@silberregion-karwendel.at, Internet www.silberregion-karwendel.at