Die Falkenhütte - Hüttenurlaub im Karwendelgebirge

Die Falkenhütte liegt auf 1848m Seehöhe, am Fuße der Laliderer Wände im Herzen des Alpenparks Karwendel.

Die Hütte wurde 1923 erbaut und gehört zum Deutschen Alpenverein München & Oberland. Der Ausgangspunkt für einen Besuch der Falkenhütte ist von München aus öffentlich (BOB / RVO) und per PKW in weniger als 2 Stunden zu erreichen. Damit ist sie einer der Bergstützpunkte für Besucher aus der Region München. Rund um die Hütte finden Kinder einen ungestörten Natur-Abenteuerspielplatz.
Die Falkenhütte ist Stützpunkt der 4-tägigen "Karwendeltour"

In den letzten Jahren kommen immer mehr Mountainbiker auf die Falkenhütte und kommen zum biken in Österreich. Dafür nimmt die Zahl der Kletterer ab.

Artikel drucken Fenster schliessen

Tourismusverband Silberregion Karwendel, A-6130 Schwaz, Münchnerstraße 11
Tel 0043(0)5242/63240, Fax 0043(0)5242/63240 99
E-Mail info@silberregion-karwendel.at, Internet www.silberregion-karwendel.at