Bauernbratl aus Tirol

Zutaten:
600 - 800 g Schweinernes (Kotelettes, Schulter oder Rippchen)
500 g Kartoffeln
1/8 l Wasser
400 g Fett
Rosmarin, Kümmel, Salz, Knoblauch

Zubereitung:
Die geschnittenen Fleischportionen mit Kümmel, Rosmarin, Salz und Knoblauch einreiben. Das Fleisch auf einer Seite bemehlen und mit dieser ins heiße Fett legen. Angebraten wird das Schweinerne gewendet, mit wenig Wasser aufgegossen und gedünstet. Ist das Fleisch halbweich, gibt man geschälte, geviertelte kartoffeln darauf und dünstet sie mit, bis sie weich sind.
In der Bratpfanne zu tisch gebracht, mundet dieses Gericht Großen und Kleinen. Salat, Speckkraut und Preiselbeeren vollenden diese Leckerbissen.

Artikel drucken Fenster schliessen

Tourismusverband Silberregion Karwendel, A-6130 Schwaz, Münchnerstraße 11
Tel 0043(0)5242/63240, Fax 0043(0)5242/63240 99
E-Mail info@silberregion-karwendel.at, Internet www.silberregion-karwendel.at