Tiroler Gerstlsuppe

Zutaten:
100 g Speck
50 g Rollgerste ( von der Schale befreite Gerste. Sie ist im Lebensmittelgeschäft erhältlich)
200 g Selchfleisch
1 l Wasser
150 g Wurzelwerk,
Salz

Zubereitung:
Den Speck schneidet man kleinwürfelig und läßt ihn langsam zerlaufen. Die Gerste röstet man mit, gießt mit Wasser auf, gibt das Selchfleisch und das Wurzelwerk dazu und läßt dies ca. 2 Stunden kochen. Die Suppe wird am Schluß abgeschmeckt und das Selchfleisch in Stücke geschnitten.

Artikel drucken Fenster schliessen

Tourismusverband Silberregion Karwendel, A-6130 Schwaz, Münchnerstraße 11
Tel 0043(0)5242/63240, Fax 0043(0)5242/63240 99
E-Mail info@silberregion-karwendel.at, Internet www.silberregion-karwendel.at